Das Schweizer Offiziersmesser - Grillen.io
Veröffentlicht in der Kategorie Grillmagazin am 22 Dezember 2022
Letzte Aktualisierung erfolgte am | 👁 11 views

Das Schweizer Offiziersmesser


das Offiziersmesser

Das Schweizer Offiziersmesser hat eine sehr lange Tradition. Aus diesem Offiziersmesser aus der Schweiz entwickelte sich das berühmte Schweizer Taschenmesser. Die leuchtend rote Farbe dieses Messers ist fast allen bekannt.

Das Survival-Messer

Die Geschichte des Offiziersmessers besagt, dass es schon immer ein Survival-Messer war. Heute gibt es verschiedene Ausführungen dieses legendären Messers. Es gibt etliche Variationen auf dem Markt zu kaufen. Hier ist zum Beispiel das Ranger Taschenmesser zu erwähnen. Für all jene, welche die Natur und den Wald lieben, ist dieses Messer wie gemacht. Egal, ob Förster, oder einfach Naturliebhaber, jeder kennt und liebt Schweizer Taschenmesser.

Die Fertigung des Schweizer Offiziersmessers

Es hat die unverkennbare rote Farbe, die das Messer zu einem Klassiker macht. Alles, was im Wald eine Herausforderung darstellt, kann mit diesem geschichtsträchtigem Messer gemacht werden. Besonders im Wald lässt sich mit dem Schweizer Offiziersmesser handwerklich viel ausführen. Das Material dieses Messers besteht aus legiertem Stahl. Beim Schweizer Offiziersmesser ist die Marke Victorinox zu nennen, die derzeit offiziell die originalen Messer produzieren darf.

Auswahl an roten Taschenmessern

Die Besonderheiten des Schweizer Offiziersmessers

Alle Messertypen werden in Handarbeit gefertigt und verfügen über eine ausgezeichnete Qualität. Die verschiedenen Messertypen verfügen über sehr viele Funktionen.

  1. Das Offiziersmesser ist als multifunktionales Werkzeug anzusehen
  2. Das Taschenmesser ist mit zahlreichen Funktionen erhätlich. Alle Schweizer Taschenmesser werden auch in der Schweiz hergestellt.

Lesen Sie auch:

Hier einige Beispiele für Funktionen:

  • Schraubendreher
  • Dosenöffner
  • Kapselheber
  • Drahtabisolierer
  • Korkenzieher
  • Stech-Bohr-Nähahle
  • Schere
  • Nagelfeile
  • Holzsäge
  • Metallsäge
  • Nagelreiniger
  • Metallfeile
  • Holzmeißel
  • Zahnstocher
  • Mehrzweckhaken
  • Ring
  • Pinzette

und vieles mehr.

Die Schweizer Firma Victorinox stellt Schweizer Offiziersmesser als Markenprodukte her. Hierbei handelt es sich um perfekte Qualität in top Verarbeitung. In dieser Marke vereinen sich Tradition, Geschichte, Qualität sowie innovative Handarbeit.

Das Victorinox Offiziersmesser – Tradition seit 1897

Karl Elsener erfand und fertigte im Jahre 1897 das erste Schweizer Taschenmesser. Dieses Original war das Vorbild für die Marke Victorinox.

Victorinox produziert vornehmlich:

  • Schweizer Taschenmesser
  • Haushalts- sowie Berufsmesser
  • Uhren
  • Reisegepäck
  • Parfüms

Reinigen der Taschenmesser

Wenn ein Modell eine Batterie beinhaltet, muss diese vor der Reinigung entfernt werden. Dann werden die verschiedenen Werkzeuge unter warmem Wasser gereinigt. Dann werden die Werkzeugteile getrocknet und danach mit etwas Öl geschmiert. Das Offiziersmesser darf nie in der Geschirrspülmaschine gewaschen werden.

Einzigartige Qualität

Alle Victorinox Produkte garantieren eine sehr hohe Qualität. Die Offiziersmesser werden allesamt auch in der Schweiz gefertigt. Auf alle Victorinox Schweizer Offiziersmesser gibt es eine lebenslange Garantie. Die Garantie wird auch auf etwaige Materialfehler gewährt.

Egal für welches Modell des Schweizer Offiziersmessers Sie sich entscheiden – in Qualität und Funktion wird man sicherlich nichts Vergleichbares finden.