Thüros – die Grillmanufaktur mit Herz - Grillen.io
Veröffentlicht in der Kategorie Grillmagazin am 11 Dezember 2021
Letzte Aktualisierung erfolgte am | 👁 7 views

Thüros – die Grillmanufaktur mit Herz


Thürosgrill Säulengrill

Die Thüros GmbH ist der führende Hersteller von Edelstahl-Grillgeräten in Deutschland. Das Unternehmen spricht qualitätsbewusste Kunden an, die das unkomplizierte Grillvergnügen wünschen.

Die Marke stellt sich vor

Es hat seinen Sitz im thüringischen Georgenthal und in seinem Portfolio über 20 verschiedene Grilltypen mit Zubehör, damit mehr als 260 Produkte. Das Sortiment reicht vom einfachen Tischgrill zu klassischen Gartengrills bis zu Grillstationen für gewerbliche Nutzung. Alle funktionieren nach dem Kaminzugprinzip.

Die Luftzufuhr wird reguliert durch einen kleinen Schieber, der im Schacht sitzt. Sie müssen nicht mühsam Fächeln, damit die Holzkohle glüht, haben keinen verqualmten Garten und die Kohle bleibt auf optimaler Temperatur.

Die Gründung

Die Thüros Erfolgsgeschichte begann in 1992. Unternehmer aus dem Sauerland Peter Schneider kam zufällig nach Georgenthal im Thüringer Wald. Er suchte nach einem Metallbaubetrieb. Er sah bei seinem ersten Besuch die selbst gebauten Grills, die in den Gärten standen.

Die meisten Marke Eigenbau waren raffiniert konstruiert und begeisterten Schneider. Seine Geschäftsidee war geboren. Er wurde Grillhersteller.

Kurz später gründete er die Thüros GmbH. Es ging es steil bergauf. In der Unternehmensstruktur blieb es ein Familienunternehmen. Im Jahr 2012 übernahm die zweite Generation die Geschäftsführung. Seitdem leitet Christian Schneider die Grillmanufaktur. Er unterstützte seinen Vater zuvor im Controlling und Marketing. Aus fünf Mitarbeitern im Anfang sind 30 geworden. Eine Hälfte arbeitet in der Fertigung.

Zu 99 Prozent bestehen die Thüros-Grills aus hochwertigem Edelstahlblech. Sie werden komplett am Standort Georgenthal hergestellt. Die Produkte sind hochwertig verarbeitet, robust und funktional sowie formschön. Thüros bietet 25 Jahre Produktgarantie. Christian Schneider sagt, die Grills seien für die Ewigkeit gemacht.

Das Familienunternehmen will expandieren

Thüros exportiert heute in die ganze Welt. Es ist immer noch ein Familienunternehmen. Grillmanufaktur mit Herz ist bodenständig geblieben und setzt auf Kundennähe, Fairness sowie Nachhaltigkeit und Produktvielfalt. Es gibt für jeden Bedarf das passende Gerät.

Der neu gebaute Thüros Grillshop bietet Grillfreunden auf 400 m² den passenden Grill und das nötige Zubehör. Es wird alles um das Thema Grillen geboten. Inspirationen zum Grillen vermitteln die Grillschulen im Thüros Grilltempel. Die Thüros Grillmeister zeigen, wie viel mehr als das typische Flachgrillen machbar ist.

Thüros Grillgeräte

Ein funktionaler Grill, der stabil, haltbar sowie hygienisch ist, bereitet Freude. Die Säulengrills von Thüros entsprechen diesen Kriterien und gehören zu den gefragtesten Modellen der Bauart.

Säulengrills

Der größte Teil der Thüros Grills des Herstellers ist als Säulengrills konzipiert. Ein Standfuß mit quadratischer Säule, die eckige Grillwanne und der Edelstahl machen ihn aus. Der einfache Gartengrill, die luxuriöse Grillstation oder der leichte Campinggrill, für jede Anwendung passt die Bauweise.

Lesen Sie auch: Der Säulengrill

Der Thüros Säulengrill für den Garten unterscheidet sich im Fuß, Grilltrichter und der Ausstattung. Beim Fuß haben Sie die Wahl zum einfachen, eckigen Bodenblech, dem Vier-Fuß-Ständer mit besserem Stand oder zur fahrbaren Version auf Rollen. Die Säulen sind quadratisch mit einem integrierten Lüftungsschieber am unteren Ende zur Regulierung der Temperatur sowie einem Ascheauffangbehälter zum Entsorgen der Asche.

Die Grillwanne hat die Form eines rechteckigen oder quadratischen Trichters auf dem Schacht. Das Grundmodell besitzt eine Grillplatte. Es gibt Varianten mit Warmhalterost und Windschutz und oder mit Grillhaube. Die Grills sind platzsparend, lassen sich einfach entzünden und sind langlebig.

Grillstation auf Basis der Gartengrills

Die Grillstationen sind Grundversionen der Gartengrills mit einer fahrbaren Basis. Es sind einfache Grillwagen, die je nach Modell einen oder zwei Seitentische aus Edelstahl aufweisen oder mit Holz ausgestattet sind. Einige besitzen eine Ablage im Wagen. Die einfachen Grillstationen kommen mit Grillrost, die besser ausgestatteten haben eine klappbare Grillhaube, einen Grillspieß sowie integrierte Thermometer.

Holzkohlegrills für unterwegs

Campinggrills bietet Thüros ebenfalls mit Säulenbasis an, wie ein Modell auf langbeinigen Dreifuß mit kurzer Säule, das Gewicht und Platz spart. Die Grillwanne entspricht dem normalen Säulengrill.
Es gibt ein günstiges Tischmodell mit Grillwanne entsprechend des Säulengrills, das an der Unterseite geschlossen ist und ein paar Lüftungsschlitze aufweist. Die Grillfläche ist kleiner und der Grill für zwei Personen geeignet. Er lässt sich zu einem Elektrogrill umrüsten.

Der Klassiker der Thüros Campinggrills im Sortiment ist ein Schwenkgrill mit einem Dreibein. Die Grillwanne inklusive Grillrost wird mit Ketten eingehängt.

Grills für Spezialitäten

Außer den gewöhnlichen Grills bietet Thüros etliche Spezialgrills an. Immer beliebter werden in Deutschland die Mangal-Grills, auch Schaschlikgrills genannt. Sie werden einerseits mit Spießen verwendet, andererseits können Sie Grillroste einsetzen, um normal zu grillen. Der Rost bedeckt die halbe Grillfläche, sodass beides zugleich möglich ist.

Schaschlik

Smoker-Grills kommen immer mehr in Mode, mit denen das typische amerikanische BBQ zubereitet wird. Der Thüros Smoker ist ein Gerät aus dickwandigem Stahl. Die Brennkammer ist seitlich angebracht und lässt sich mit einem Rost ausstatten und zum direkten Grillen benutzen. Zum eigentlichen indirekten Grillen werden der entstehende Rauch sowie die Hitze durch die Garkammer geleitet und das Grillgut gart langsam bei niedrigen Temperaturen. Auf der gegenüberliegenden Seite tritt der Rauch aus einem kleinen Kamin aus.

Des Weiteren produziert Thüros Räucherschränke. Darin lassen sich Lebensmittel räuchern und bei genügend hohen Temperaturen garen. Die Schränke haben zwei Türen. Das Räuchergut kommt bequem hinein und wird auf den Rosten platziert oder an Haken gehängt. Unten glüht in einer Glutschublade Holz oder Holzkohle. Der Rauch zieht senkrecht nach oben und durch den Schrank ins Freie.

Fazit

Selbst ein schlichter Holzkohlegrill von Thüros ist leicht zu handhaben und bereitet lange Freude mit der Säule als Blickfang. Er ist in verschiedensten Versionen erhältlich sowie mit vielfältigem Zubehör flexibel einsetzbar. Thüros bietet zudem viele Grills mit besonderen Grillmethoden an wie Smoker-Grill, Räucherofen oder Schaschlikgrill. Sie erhalten viel Qualität zu leistungsgerechten Preis und Modelle bis zur professionellen Gastronomie Grillstation. Mit dem Baukastensystem und Grillzubehör lässt sich der Thüros Grill zu einem Schaschlikgrill umbauen.